DIE MARTIUS TERRASSEN

Fantastische Bildwelten des maritimen Treibens der Kieler Förde erschließen sich den Bewohnern der Martius Terrassen zu allen Jahres- und Tageszeiten. Der offene Blick auf die Förde, den Reventlou-Anleger, die Spielwiese, die Promenade, die Schwentine und HDW verwöhnen das Auge. Die Promenade an der Förde lädt zu langen Spaziergängen und zum Joggen ein.   

160 Passagierschiffe, 3600 Fährenpassagen sowie unzählige Werftkonstruktionen, Segler, Regatten und Ruderboote pro Jahr bespielen die Bilderwelten der Martius Terrassen. 

Mit Bay Windows wird die Sicht auch von den weiter westlich gelegenen Räumen erschlossen.
Der Martius Park sowie die benachbarten Parks, der Alte Botanische Garten und das Düsternbrooker Gehölz bieten zusätzliche Blickwelten der Martius Terrassen. 

Die Martius Terrassen befinden sich in marimer Innenstadtlage, an einer denkmalgeschützten Parklandschaft. Die Innenstadt ist 5 Minuten zu Fuß entfernt. Die Universitätsklinik, die Kirche,
der Yachthafen und die maritime Gastronomie ebenso.  ​​

GRÜNE PARKANLAGE AN DER KIELER FÖRDE

 

Blick vom Wasser (Osten)
Blick vom Wasser (Osten)

press to zoom
Luftbild von Nordost
Luftbild von Nordost

press to zoom
Blick vom Wasser (Nordosten)
Blick vom Wasser (Nordosten)

press to zoom
Blick vom Wasser (Osten)
Blick vom Wasser (Osten)

press to zoom
1/4