​Auf dem innerstädtischen Grundstück Düsternbrooker Weg 47, entsteht ein Mehrfamilienhaus mit vier Wohnungen und offenem Blick auf die Kieler Förde.

Das Hanggrundstück liegt in der ersten Reihe zum Wasser und erlaubt eine Bebauung mit vier Wohnungen, die mit den alten Stadtvillen im Maßstab
und Farbgebung harmonisiert. Jede der Wohnungen ist per Aufzug an die Tiefgarage angebunden.

Durch die raumhohen Glastüren zu den Balkonen und Loggien geniessen alle Wohnungen einen freien Blick auf das Wasser und die vorgelagerten Grünflächen.

​​​HAUS B | DÜSTERNBROOKER WEG 47

press to zoom

press to zoom
Stein_HausA.png
Stein_HausA.png

press to zoom

press to zoom
1/8
FlächeB-47.jpg
FlächeB-47.jpg

press to zoom
FlächeB-47.jpg
FlächeB-47.jpg

press to zoom
1/1

Ostansicht

Südansicht

Nordansicht