DIE MARTIUS TERRASSEN

Auf dem Düsternbrooker Weg 45 - 47 entstehen in 2013 drei Stadtvillen mit 15 Eigentumswohnungen von 80 bis 160 m2 Wohnflächen.

Eingebettet in den denkmalgeschützten Martiuspark orientieren sich die Blicke und Architektur - vom Logenplatz der Landeshauptstadt - an dem maritimen Treiben der Kieler Förde.

Direkter Meerblick, beste Innenstadtlage und kompromisslose Ausrichtung auf Ästhetik, Funktionalität, Landschaft und Nachhaltigkeit machen den Düsternbrooker Weg 45 - 47 landesweit einzigartig.

Die Martius Terrassen sind durch Backsteinfassaden, große Terrassen, allseitigem Förde- oder Parkblick, Tiefgarage, Aufzüge, aktuelleste Wärmedämmstandards, sowie Kamienen, Bodenheizungen und Raumbelüftung, sowie Holzfensterrahmen geprägt.  

​​

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/3